2020/21

Ein kleines Danke!

Liebe Sänger ich möchte den bevorstehenden Jahreswechsel zum Anlass nehmen mich bei jedem für den Einsatz im abgelaufenen Jahr zu bedanken. Die Ereignisse die unsere geregelte Welt in Unordnung gebracht haben, sind auch an uns nicht spurlos vorübergegangen. Aber wir haben das Beste draus gemacht uns so lange es möglich war die liturgischen Feiern verschönt und aufgewertet. Das wir zum Schluss nur mehr in Kleingruppen musizieren durften tut dem keinen Abbruch! DANKE liebe Sängerfreunde – für jede Messe, jedes Begräbnis, jedes Lied in diesen unsicheren Zeiten.
euer Chorleiter


Auf diesem Weg möchten wir als Kirchenchor aber auch allen danken, die für die Glaubensgemeinschaft der katholischen Kirche in Ötz eintreten und so die Basis für unseren Glauben festigen. Wir vermissen die Freiheit des Kirchen- und Messbesuchs ebenso wie ihr und die Leere des Gotteshauses in letzter Zeit erschüttert! Wir müssen fest zusammenstehen und nach der Pandemie alles für die Verbesserung der Situation tun. Am Einsatz des Kirchenchors für unsere Kirche und unsere Ötzer wird es nicht mangeln!
In unserer Gemeinde herrscht eine große musikalische Vielfalt und wer weiß ob nicht die eine oder andere Gruppe auch für Musik in der Kirche zu begeistern ist – auch das könnte eine positive Chance nach Corona sein.